PRO vanBaerle

Für ein vielfältiges Münchenstein

Neue Einwohner:innen aller Altersstufen, sozialen Schichten, Herkünften und Ansichten werden sich im neuen vanBaerle Areal ansiedeln und neue Ideen für ein gutes Zusammenleben im Quartier, aber auch für Münchenstein, mit im Gepäck haben. Diese Vielfalt wird Münchenstein bereichern. Die innovative Überbauung im Gstad mit genossenschaftlichen Bereichen, Wohneigentum, Wohnungen für Familien und für Studenten und auch seniorengerechte Möglichkeiten, bietet einen Ausblick auf zukünftiges, partizipatives Zusammenleben. Dafür sind Räume für Kinder, drinnen wie draussen, Ateliers und gemeinschaftlich nutzbare Räumlichkeiten vorgesehen. Stätten des sozialen Austauschs und der realen Begegnung, ausserhalb der sozialen Medien. Wirkliches Zusammentreffen und Miteinander in der Nachbarschaft auf einem mit Leben gefüllten Quartierplatz. Mit der hervorragenden Anbindung an den ÖV, mit Tram, Bus und SBB wird ausserdem umweltfreundliche Mobilität ermöglicht. Und das alles durch ein Gesamtkonzept, das die Kriterien des Standard Nachhaltiges Bauen Schweiz Standard Gold einhält, der die Überbauung an sich und den Standort im Kontext seines Umfeldes abdeckt. Dies wird auch zu einer Aufwertung des gesamten Gstad beitragen. Deshalb Ja zum QP.


Kathrin Hasler, Co-Präsidentin Grüne Münchenstein

Pro vanBaerle

komitee@pro-vanbaerle.ch